Infektionsdiagnostik

Von uns entwickelte Nachweismethoden für virale, bakterielle, parasitäre Infektionen und Candidosen ermöglichen semiquantitativ und quantitativ  pathogenspezifische Antikörper nachzuweisen.

Zur Diagnostik  bieten wir eine Vielzahl von ELISAs, Blot und Immunfluoreszenz-Assays an. Seit über 30 Jahren produzieren wir unsere eigenen Antigene, Konjugate und Reagentien was unseren Kits höchste Qualität verleiht.

ELISA

Vorteile unserer Vir-ELISAs:
  • gleiche Verdünnung für alle Proben (Ausnahme VIR-Elisa Zika)
  • gleiche Inkubationszeiten und Testbedingungen
  • Anwendung und Messung bei Raumtemperatur (Ausnahme Rubella, Toxoplasma)
  • gebrauchsfertige Reagenzien
  • einzeln entnehmbare Mikrotiterstreifen
  • Testergebnis in weniger als 2.5 Stunden
  • einfache Interpretation der Ergebnisse
  • manuelle und automatische Testdurchführung möglich

IFA & WESTERN-BLOT

Vorteile unserer IFAs & Western-Blots zur Bestätigungsdiagnostik von infektiösen Agenzien
  • gebrauchsfertige Reagenzien
  • einfaches Testprotokoll
  • alle Kontrollen im Testkit enthalten